Schreinerei

Diese Schreinerei findet man in der Feinkost EG in Leipzig. Die ehemalige Konservenfabrik wurde im Zuge der Wende durch die Treuhand 1991 geschlossen. Zwanzig Jahre später ist das ehemalige Fabrikgelände ein Hafen für Künstler und Handwerker geworden. In Ateliers und Werkstätten entstehen viele verschiedene Kunst- und Gebrauchsgegenstände, wie Schuhe, Möbel und Kleider. Aber auch modernere Geschäfte, wie Design- und PR-Agenturen oder Finanz- und Versicherungsmakler finden sich dort. Für mich ist diese neue Nutzung ein tolles Beispiel, wie man alte Gebäude mit neuen Geschichten beleben kann. Die Schreinerei hat mir besonders gut gefallen. Das wilde Durcheinander hat trotz allem seine eigene Ordnung und macht das Foto zu einem lebendigen Wimmelbild. Für dieses Bild lautet die Devise: “Je größer, desto besser”. Es entfaltet seine Wirkung am besten als Holzdruck auf 120x80cm. Für gerahmte Varianten empfehle ich Naturholz, da es einen starken Kontrast zu Metall und Stein im Bild bietet.

ab 295,00 

inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versand
Lieferzeit: ca 7-10 Werktage

Zurücksetzen